Solar

Solar

Off-grid Anlagen

Off-grid Anlagen sind oft weit abgelegen und schwer erreichbar. Deshalb ist hier ein Remote Monitoring und Control besonders wichtig für einen nachhaltigen Anlagenbetrieb. Die Anlagen selbst können sehr unterschiedlich sein, sodass die Einsatzmöglichkeiten vielfältig sind. Typische Anwendungen sind Solaranlagen für Telekommunikation, Krankenstationen oder Field-Offices. Je nach Komplexität kann bereits eine Sensor- oder Inverter-Box eingesetzt werden.

C&I Anlagen

Große Anlagen für industrielle und kommerzielle Zwecke mit dem Ziel, Stromkosten durch weniger Netzstrom zu senken, benötigen ein stabiles Monitoring. Leistungsschwächen durch ausfallende Strings oder andere Faktoren haben hier sofort eine negative wirtschaftliche Auswirkung durch höhere Kosten. Ohne Monitoring Systeme werden solche Fälle jedoch nicht oder erst sehr spät entdeckt. Spezialfälle wie Einspeiseverbote oder Priorisierungen werden durch unsere Monitoring- und Control Lösungen berücksichtigt.

Minigrids

Minigrids mit dem Ziel, zuverlässig Strom anbieten zu können, müssen intelligent überwacht werden. Oft geht das über die Standard-Lösungen hinaus, da sowohl auf der Eingangs- als auch auf der Verbrauchs-Seite verschiedene und komplexe Anforderungen zusammenspielen (z.B. Hybrid-Systeme für mehrere unterschiedlich priorisierte Endnutzer). Remote Monitoring und Control Lösungen für Minigrids müssen deshalb hohe Anforderungen an Flexibilität und Robustheit gerecht werden.

Container-Lösungen und All-in-one Systeme

Für Hersteller schlüsselfertiger Komplettlösungen kann ein externes Monitoring und Control System sehr sinnvoll sein. So haben Sie einen guten Überblick über alle Systeme, können wertvolle Anlageninformationen erhalten und ihre Systeme per Remote warten und steuern. Monitoring und Control Lösungen sind komplex und benötigen spezielles und erfahrenes Personal sodass es sich meistens lohnt, diesen Teil an Experten auszulagern, um sich weiterhin auf die Kernkompetenzen fokussieren zu können.

Energy Audits

Für intelligente Audits: Die Audit-Box

Tracken Sie Generatoren oder Ihre Verbraucher am Netz. Sie sehen sofort die Daten Ihres Lastprofils auf dem Dashboard und können so z.B. die Länge der Audits individuell bestimmen. Anhand der Daten können Sie Ihren Energiebedarf entweder selbst berechnen oder auf unsere Analysen zurückgreifen und die Systemgröße berechnen lassen. Durch die integrierten Stromklemmen in verschiedenen Größen muss nicht ins System eingegriffen werden. Die Audit Box kann auch von Nicht-Fachmännern installiert werden.