EcoPhi-Boxen

EcoPhi-Boxen

Um sowohl kleine und einfache als auch große und komplexe Anlagen problemlos überwachen und steuern zu können haben wir ein intelligentes Box-System entwickelt. Vier verschiedene Boxen mit unterschiedlichen Funktionen ermöglichen eine effiziente Überwachung Ihrer Anlagen. Alle Boxen sind robust, einfach zu installieren und können schnell über unsere Software vor Ort konfiguriert werden. So können auch Nicht-Techniker die Boxen ohne Probleme installieren und aktivieren. Sobald die Boxen installiert und eingerichtet sind, senden sie direkt an unsere Cloud-Plattform.

Die Boxen - Übersicht

Einfache Plug-and-Play-Installation

Die Boxen im Detail

Unsere Low-End-Lösung ermöglicht es, auch kleine Anwendungen kostengünstig zu überwachen. Sie ist ideal, wenn die Anforderungen an die Datenauflösung und Sendefrequenz gering sind. Es können bis zu 5 verschiedene Sensoren angeschlossen werden, wodurch bereits eine Vielzahl von Anwendungen überwacht werden können. Die Sensor Box gibt es in zwei Ausführungen. Entweder für Modbus-Kommunikation oder für analoge/ digitale Sensoren.

Der Wechselrichter oder Controller als zentrale Einheit einer Solaranlage oder eines Pumpsystems liefert bereits wichtige Daten über das System. Mit der Inverter Box können diese Daten einfach übertragen und visualisiert werden. Bei Bedarf kann ein weiterer Sensor angeschlossen werden, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Die Inverter Box ist sehr schnell installiert und ist in der Lage, die meisten Wechselrichter und Controller auszulesen.

Die Inverter Box Premium ist die Weiterentwicklung der Inverter Box und kommt bei größeren oder komplexeren Systemen zum Einsatz. Es können unterschiedliche Gerätetypen ausgelesen und bis zu drei zusätzliche Sensoren angeschlossen werden. Die Box erlaubt zudem bei Bedarf einfache Logikschaltungen vor Ort und Fernsteuerung der Anlagen.

Die Premium Box ist unser Spitzenprodukt. Sie ist robust, ausfallsicher und intelligent. Sie steuert Geräte vor Ort und integriert eine Vielzahl von Geräten und zusätzlichen Sensoren. Die EcoPhi Premium Box ist die perfekte Kombination aus Qualität, Leistung, Flexibilität und Preis. Durch die Auswahl geeigneter Sensoren, Aktoren und individueller Logikschaltungen können nahezu alle Anwendungsfälle in den Bereichen Solar, Wasser und Landwirtschaft abgedeckt werden.

Sensoren und Zähler

Wir haben eine umfangreiche Auswahl an Sensoren und Zählern zusammengestellt, die mit allen EcoPhi Boxen kompatibel sind und speziell auf die Bereiche Solar, Wasser und Landwirtschaft zugeschnitten sind. Die Kabel und Anschlüsse der Sensoren und Zähler sind vorkonfektioniert, sodass sie verpolungssicher und plug-and-play an die Boxen angeschlossen werden können. Dabei sind Sie nicht an die EcoPhi Sensoren gebunden. Wenn Sie eigene oder zusätzliche Sensoren verwenden wollen, können diese auch in den meisten Fällen an die Boxen angeschlossen werden.

Derzeit haben wir etwa 30 verschiedene Sensoren für unterschiedliche Anwendungen und Systemgrößen im Portfolio. Eine umfassende Übersicht bietet unser Produktkatalog. Beispiele für Sensoren und Zähler für Solar, Wasser und Landwirtschaft aus unserem Portfolio:

  • Strom- und Spanungssensoren
  • Levelsensoren für Grundwassermonitoring
  • Einstrahlungssensoren
  • Wasserzähler
  • Bodenfeuchtigkeit
  • v.m.

Weiteres Produkt: Die Audit-Box

Für intelligente Audits: Die Audit-Box

Oft werden Solaranlagen anhand von einfachen Checklisten oder Schätzungen ausgelegt. Mit der EcoPhi Audit Box können Sie Energieaudits in Echtzeit einfach und professionell durchführen. Dabei werden die Daten sofort nach dem Anschließen der Audit Box an die EcoPhi-Plattform geschickt. Die Daten sind direkt auf dem Dashboard abrufbar und werden übersichtlich visualisiert, um Analysen und Auswertungen direkt vornehmen zu können. Dadurch haben Sie sofort einen Überblick über das Lastprofil und können so z.B. die bei Bedarf die Länge der Audits individuell bestimmen. Durch die integrierten Klemmen in verschiedenen Größen (200 A – 5000 A pro Phase) muss nicht ins laufende System eingegriffen werden. Dadurch kann die EcoPhi Audit Box auch von Nicht-Fachmännern installiert werden.

Für eigene Systemgrößenberechnungen können die Daten im csv Format oder per API exportiert werden. Bei Bedarf kann EcoPhi auch eine unabhängige datenbasierte Auslegung der Systeme vornehmen.